Marius Closca

Marius Closca  

ist in Bukarest geboren und hat dort 1999 das Musikgymnasium Dinu Lippatti unter Prof. Ligia Pop abgeschlossen.

Marius wurde vom Förderverein "Brücke zwischen Ost und West" unter der Leitung von Luiza Teodorescu unterstützt. Von 2000-2007 hat er in der Frankfurter Musikhochschule bei Frau Prof. Irina Edelstein studiert.

Der Künstler hat in vielen Kammermusik- und Solokonzerten in ganz Europa gespielt. Er ist in TV-Sendungen als Solopianist und mit unterschiedlichen Synfonieorchestern aufgetreten.

Sein Repertoire reicht von kabarettitischer und klassischer Liedbegleitung über Jazz bis hin zur klassischen Musik.

Aktuell tritt er neben "Haak und Closca" auch mit der Jazzband "Jive Five" auf.  https://www.facebook.com/jivefiveband

Er arbeitet mit verschiedenen Chören und Sängern zusammen und schrieb u.a. die Musik für das Stück "The Witches" für das Internationale Theater Frankfurt.

Derzeit arbeitet er an einem neuen Kabarett-Programm, für das er u.a. die Texte von Elsbeth Haak vertont.